Home » Nokia-Mobiltelefon: Liste Der Nokia-Mobiltelefone, Nokia Nseries, Nokia Eseries, Nokia Communicator, Nokia N-Gage, Nokia Cseries, Nokia N8 by Source Wikipedia
Nokia-Mobiltelefon: Liste Der Nokia-Mobiltelefone, Nokia Nseries, Nokia Eseries, Nokia Communicator, Nokia N-Gage, Nokia Cseries, Nokia N8 Source Wikipedia

Nokia-Mobiltelefon: Liste Der Nokia-Mobiltelefone, Nokia Nseries, Nokia Eseries, Nokia Communicator, Nokia N-Gage, Nokia Cseries, Nokia N8

Source Wikipedia

Published August 28th 2011
ISBN : 9781159362218
Paperback
54 pages
Enter the sum

 About the Book 

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 52. Nicht dargestellt. Kapitel: Liste der Nokia-Mobiltelefone, Nokia Nseries, Nokia Eseries, Nokia Communicator, Nokia N-Gage, Nokia CSeries,MoreDieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 52. Nicht dargestellt. Kapitel: Liste der Nokia-Mobiltelefone, Nokia Nseries, Nokia Eseries, Nokia Communicator, Nokia N-Gage, Nokia CSeries, Nokia N8, Nokia 1100, Nokia 6230, Nokia Xseries, Nokia 3310, Nokia 7650, Vertu, Nokia 3650, Nokia 3210, Nokia 7110, Nokia 6150. Auszug: Diese Liste bietet eine bersicht ber Mobiltelefone des Herstellers Nokia. Urspr nglich wurden alle Nokia-Mobiltelefone lediglich mit einer vierstelligen Nummer (Nokia 1xxx bis Nokia 8xxx) bezeichnet. F r geringf gig verbesserte Modelle bekommt eine neuere Hardwareversion ein nachgestelltes i (Nokia 2110 und Nokia 2110i). Speziell f r Navigationszwecke mit einer entsprechenden Autohalterung vermarktete GPS-Modelle werden als Navigator bezeichnet (Nokia 6110 Navigator). Eine weitere Serie sind die aufklappbaren Communicator-Modelle (Nokia Communicator 9xxx und Nokia E90 Communicator) mit gro em Display und einer vollst ndigen Tastatur. Seit 2005 gibt es parallel zu den vierstelligen Serien auch Baureihen, die auf bestimmte Anwendungen hin konzipiert wurden- dazu z hlen die Nokia NSeries (Multimediasmartphones), Nokia CSeries (g nstige Massenmarktsmartphones), Nokia ESeries (Business-Smartphones) und die Nokia XSeries (Musik- und Video-Smartphones). Nokia 1011 Nokia 1100Nokia 1011Das Nokia 1011, das erste GSM-Mobiltelefon von Nokia, wurde im November 1992 in den Markt eingef hrt. Mit seinen Abmessungen von 195 mm x 60 mm x 45 mm und einem Gewicht von 475 g war es handlicher als das Konkurrenzprodukt Motorola International 3200, das unter der Bezeichnung Knochen bekannt war (Abmessungen 334 mm 43 mm 67 mm, Gewicht 520 g). Der Verkaufspreis ohne Mobilfunkvertrag lag bei etwa 2300 DM. Das 1011 war und ist das einzige Handy bei der die Nummer das Erscheinungsdatum repr sentiert, den 10.11.(1992). Nokia 1100Siehe Nokia 1100Im zum Nokia 1100 nahezu baugleichen Nachfolger Nokia 1101 wur...