Home » Theorie der Psychologie (Theorie der Psyche 1) by hubertus ihn
Theorie der Psychologie (Theorie der Psyche 1) hubertus ihn

Theorie der Psychologie (Theorie der Psyche 1)

hubertus ihn

Published
ISBN :
Kindle Edition
30 pages
Enter the sum

 About the Book 

Eine völlig neue Sicht auf die Psychologie1. Sprachliche Betrachtungen (germanisch (Seele), griechisch (Psyche), indisch (Atman))2. Sprachliche Betrachtungen ((Emotion) latein,römisch )3. Religiöse Systeme, Literatur, Wissenschaft und derenMoreEine völlig neue Sicht auf die Psychologie1. Sprachliche Betrachtungen (germanisch (Seele), griechisch (Psyche), indisch (Atman))2. Sprachliche Betrachtungen ((Emotion) latein,römisch )3. Religiöse Systeme, Literatur, Wissenschaft und deren Verbindungen zur Seele4. Färbungen der Seele5. Der Ursprung der Seele oder des emotionalen Feldes51. Religiöse Erklärung (Ein Gottesbeweis)52. Nicht religiöse Erklärung6. Stimmung, Schattierungen der Seele ausgelöst durch Töne, Temperatur und Licht7. Organ8. Organ In der Psychologie9. Organ und Organisation10. Theorie der Emotionen ( Ausblick auf Band 2)Theorie der Psyche1. Sprachliche Betrachtungen (germanisch (Seele), griechisch (Psyche), indisch (Atman))Eine der spannendsten Fragen, die ich mir stelle, beginne ich mich mit einem Gebiet zu beschäftigen, ist, welche Bedeutung haben die Begriffe, die mir begegnen. In diesem Fall haben wir es mit zwei zentralen Begriffen zu tun, der Psyche und der Seele. Diese beiden Begriffe sind sicherlich miteinander verwandt.Hamburg 1974. Der Loogestieg in Eppendorf. Vier Studenten aus Griechenland, alle des altgriechischen mächtig, bemühten sich meine Frage, wie kann man Psyche ins Deutsche übersetzen, zu beantworten. Lexika, heiße Diskussionen, blättern, etymologische Nachschlagewerke (Abstammung der griechischen Wörter) und schließlich das Ergebnis. Psyche bedeutet: „Das Innere des Korns“.Es stellte sich für uns die Frage, wieso wird Psyche als Wort stammesgeschichtlich von Inneren des Korns abgeleitet. Psyche hat also die Bedeutung: „ Inneres des Korns“.Ich fragte meine griechischen Freunde, was ist denn überhaupt das Innere des Korns. Einige Mediziner unter ihnen sagten mir das ist der Teil des Korns aus dem Baguette-Brot hergestellt wird. Also das Äußere des Korns sind die Schalen und aus dem Kern des Korns bereiten wir Baguette.Wir fragten uns, weshalb bezeichnen die Griechen, Psyche als Innere des Korns? Nun ihre Welt war eher von Trockenheit und Wüsten gekennzeichnet. Sie hatten beobachtet, dass die Körner von Getreide und Pflanzen, selbst wenn sie lange Zeit (zum Beispiel Jahre oder Jahrzehnte) in der Erde waren, das Leben konservierten und aus ihnen ein Getreidehalm oder eine Pflanze wuchs.Ihre Überlegungen waren deshalb, das Leben entsteht aus dem Inneren des Korns. Die Übersetzung der Psyche aus dem Neugriechischen ins Deutsche bedeutet Seele. Für die Griechen von heute hat die Psyche auch diese Bedeutung.Jahre später, schon im 21. Jahrhundert, ging ich der Frage nach, woher kommt das Wort Seele. Fündig wurde ich in einem etymologische, plattdeutschen Lexikon. Das Wort Seele ist ein germanisches Wort. Der Ursprung des Wortes, eine Überraschung bedeutet, die aus dem Wasser Kommende. Der Zusammenhang wird hergestellt durch das Wort See und dem Wort le. Das bedeutete im altgermanischen, plattdeutschen, die aus dem See kommende (le - kommend).Warum glauben die Germanen, dass die Seele aus dem Wasser kommt? Sie waren entgegen den Griechen, die eher von Trockenheit umgeben waren, mit Wasser reichlich gesegnet. Und sie stellten fest, wenn sie ein Korn ins Wasser warfen, so entstand daraus Leben, zum Beispiel eine Pflanze. Sie glaubten daher das Leben, die Seele kommt aus dem Wasser.